barnabas z. vom auenhof 

   

ein kleiner dunkel gestromter rüde mit einem unglaublich süßen, weichen gesichtchen. er ist ausgesprochen zufrieden.

 

barnabas mit 16 tagen

er entwickelt sich prächtig, ist immer noch kleiner und zarter als seine geschwister und nach wie vor sehr ausgeglichen. mit seinem charme wickelt er uns um sein kleines pfötchen


barnabas - ein biblischer name und bedeutet soviel wie "sohn der ermutigung".

 

 

 

unser kleiner prinz - wie er inzwischen häufig genannt wird - hält sich bei den ersten kabbeleien unter den geschwistern erst vornehm zurück, um dann aus dem hinterhalt richtig loszulegen.

auch beim blödsinn machen guckt er erst von weitem zu und vollendet dann das von den geschwistern begonnene am tag 29

 

 

 

barnabas mit 5 wochen zeigt sich ganz anders, er hat es faustdick hinter den fledermausöhrchen, ist inzwischen der extrovertierteste von den dreien und ist ständig sehr flink hinter den großen hinterher 

 

 

der kleine prinz lernt seine neue "große schwester" amaranthe kennen...die zwei verstehen sich auf anhieb.

 

                                                                                                               weiter zu bela z.

ZurückWeiter